Equitas Resources Corp. unterzeichnet mit Cartesian Royalty Holdings Pte. Ltd. ein Termsheet über ein Finanzierungspaket im Wert von 6,0 Mio. US$


June 7th, 2016

Equitas Resources Corp. unterzeichnet mit Cartesian Royalty Holdings Pte. Ltd. ein Termsheet über ein Finanzierungspaket im Wert von 6,0 Mio. US$

Vancouver, British Columbia, 7. Juni 2016 – Equitas Resources Corp. („Equitas“ oder das „Unternehmen“) (TSXV: EQT) (US: EQTRF) (Frankfurt: T6UN) freut sich, bekanntzugeben, dass es mit Cartesian Royalty Holdings Pte. Ltd. (CRH), einem Unternehmen der Cartesian Capitla Group, ein verbindliches Termsheet für ein revolvierendes Goldvorauszahlungsdarlehen (die „Goldvorauszahlung“) über 5 Millionen US$ und eine Privatplatzierungs-Kapitalbeteiligung in Höhe von 1 Millionen US$ (zusammen das „Finanzierungspaket“) unterzeichnet hat.

Schlüsselaspekte des Finanzierungspakets:

  • Mit diesen Mitteln sollen die voraussichtlichen Erschließungs- und Akquisitionsausgaben von Equitas für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren gedeckt werden.
  • CRH wird im Board of Directors vertreten sein, solange es in wesentlichem Umfang an Equitas beteiligt ist. Equitas hofft, von der umfassenden strategischen und finanziellen Erfahrung von CRH zu profitieren.

Der erhobene Kapitalbeteiligungsanteil wird voraussichtlich für die Exploration, Gehaltskontroll-Bohrungen und andere Ausgaben zum Zweck der Abgrenzung weiterer Goldressourcen im Hauptprojekt des Unternehmens, dem Projekt Cajueiro, und anderen potenziellen Projekten genutzt werden.

Der Fremdfinanzierungsaspekt der Goldvorauszahlung bietet den Aktionären Verwässerungsschutz. CRH hat sich verpflichtet, Equitas während der Erschließung des Projekts Cajueiro als Langzeitpartner zur Seite zu stehen.

Das Finanzierungspaket soll Equitas helfen, Cashflow zu generieren und sein auf 5 Jahre ausgelegtes strategisches Ziel, ein mittelständischer Goldproduzent zu werden, zu verfolgen.

Chris Harris, President und CEO von Equitas, meinte hierzu: „Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit Peter Yu und seinem Team bei CRH hinsichtlich dieser innovativen Finanzierung einig geworden sind. Nach Abschluss der Finanzierung sollten die bereitgestellten Mittel die Umsetzung der kurz- und mittelfristigen Wachstumspläne von Equitas sicherstellen und uns dabei helfen können, unserem Ziel, ein profitabler, Cashflow-positiver, selbsttragender mittelständischer Goldproduzent in Brasilien mit einem potenziell bedeutenden Bestand an Erschließungsprojekten zu werden, näher zu kommen. Wir freuen uns darauf, mit Cartesian an der Steigerung des Unternehmenswerts von Equitas für unsere Aktionäre zusammenzuarbeiten.“

„CRH und Equitas teilen hinsichtlich der Erschließung höchst skalierbarer Goldprojekte mit kurzfristiger Produktion und geringen nachhaltigen Gesamtkosten eine ähnliche Philosophie,“ so Peter Yu, Gründer und Managing Partner der Cartesian Capital Group. „Wir sehen der Zusammenarbeit mit Chris Harris und dem Team von Equitas bei dieser einzigartigen Gelegenheit in Brasilien mit Begeisterung entgegen und freuen uns darauf, Equitas beim Ausbau seines Geschäfts mit einem Schwerpunkt auf effizienter und profitabler Goldproduktion zu unterstützen.“

Das Finanzierungspaket: Eckdaten

Das Paket besteht aus einem gesicherten revolvierenden Goldvorauszahlungsdarlehen über 5 Millionen US$ mit einer Laufzeit von 5 Jahren und einer Eigenkapital-Privatplatzierung in Höhe von 1 Millionen US$.

  • Gesicherte revolvierende Goldvorauszahlung im Wert von 5 Millionen US$

Bei der Goldvorauszahlung handelt es sich um ein gesichertes Darlehen, das zu einem vorab festgelegten Volumen und Preis in Form von Gold getilgt werden wird. Jede 1 Millionen US$, die von Equitas in Anspruch genommen wird, muss innerhalb eines Jahres nach Inanspruchnahme in Form von 2.100 Unzen Gold zurückgezahlt werden bzw. 2.300 Unzen Gold, sollte die Tilgung mehr als ein Jahr, aber weniger als 3 Jahre dauern. Sollten das Darlehen in voller Höhe, also 5 Millionen US$, in Anspruch genommen werden, belaufen sich die Rückzahlungen auf insgesamt 10.500 bis 11.500 Unzen Gold.

Die Inanspruchnahme ist bei Erreichen bestimmter Meilensteine in der Erschließung des Projekts gestattet. Die erste Inanspruchnahme beläuft sich auf 250.000 US$; dieser Betrag muss innerhalb von 90 Tagen geleistet werden. Er wird gemeinsam mit den ersten 250.000 US$ im Rahmen der Eigenkapital-Privatplatzierung entrichtet werden. Nach der ersten Inanspruchnahme müssen immer mindestens 1 Millionen US$ des Darlehens in Anspruch genommen werden.

Jede Inanspruchnahme ist innerhalb von 36 Monaten zu tilgen; die Rückzahlungen beginnen nach einem Zeitraum von 6 Monaten. Jegliche Rückzahlungsbeträge, die innerhalb eines Jahres nach Inanspruchnahme geleistet wurden, können wieder in Anspruch genommen werden. Dies bietet Equitas eine potenzielle „revolvierende“ Kreditfähigkeit von mehr als 5 Millionen US$.

Das Darlehen ist durch die bestehenden Vermögenswerte von Equitas und jegliche neue Aktiva, deren Erschließung durch die von der Goldvorauszahlung bereitgestellten Mittel finanziert wird, besichert. Es bestehen Beschränkungen hinsichtlich der Aufnahme weiterer Schulden oder des Verkaufs von Vermögenswerten, es sei denn, CRH gibt seine vorherige Zustimmung.

42 Monate nach Abschluss der Finanzierung oder der vollständigen Rückzahlung des Goldvorauszahlungsdarlehens - der frühere Zeitpunkt ist maßgeblich - steht CRH eine Nettoförderbeteiligung („Net Smelter Royalty“/NSR) in Höhe von 0,5 % zu. Die NSR betrifft die Produktion in den bestehenden Aktiva von Equitas bei Abschluss der Finanzierung bzw. sämtlichen neuen Aktiva, die mithilfe der im Rahmen der Goldvorauszahlung bereitgestellten Mittel erworben oder erschlossen wurden. Equitas kann diese NSR stufenweise für einen Gesamtbetrag von 4 Millionen US$ zurückkaufen.

  • Eigenkapital-Privatplatzierung in Höhe von 1 Millionen US$
  • Verwendung der Erlöse:

Die Privatplatzierung betrifft Einheiten von Equitas, die jeweils aus einer Aktie und einem Warrant des Unternehmens bestehen. Der Preis der Einheiten beträgt jeweils 0,07 C$. Die Aktien unterliegen einer Sperrfrist von 18 Monaten ab dem 6. Juni 2016. Die Warrants haben eine Laufzeit von 24 Monaten ab Abschluss der Finanzierung und unterliegen keiner Sperre. Der Ausübungspreis der Warrants beläuft sich auf 0,117 C$.

Der Zeitplan hinsichtlich der Ausgabe der Einheiten ist folgendermaßen geregelt:

  • Einheiten im Wert von 250.000 US$ werden bei der ersten Inanspruchnahme der Goldvorauszahlung bei Abschluss der Gravitationsanlage begeben werden; und
  • Einheiten im Wert von 750.000 US$ werden bei der zweiten Inanspruchnahme der Goldvorauszahlung für die erste Laugungsanlage („Carbon-in-Leach Plant“/CIL) begeben werden.

Eine Vorabzahlung in Höhe von 2 % des Werts des gesamten Finanzpakets, also ein Betrag von 120.000 US$, wird in Form von Equitas-Einheiten als Gebühr für die Einrichtung des Darlehens bei Abschluss an CRH entrichtet werden.

Der Erlös aus der Goldvorauszahlung wird für die kurz- und mittelfristigen Erschließungsprogramme einschließlich der geplanten CIL, die im weiteren Jahresverlauf entwickelt werden soll, sowie zur Abdeckung von Gemeinkosten eingesetzt werden. Der Erlös aus der Eigenkapitalplatzierung ist für zukünftige Explorations- und Gemeinkosten sowie neue Projekte vorgesehen.

Die Goldvorauszahlung und die Privatplatzierung sind der Fertigstellung der definitiven Unterlagen und der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange vorbehalten.

Über die Cartesian Capital Group

Cartesian Capital Group, LLC ist eine international tätige Beteiligungsgesellschaft, die zahlreiche Unternehmen mit straffer Kapitalstruktur bei der Entwicklung in globale Marktführer unterstützt hat. Cartesian verwaltet mehr als 2,4 Milliarden $ und hat Niederlassungen in New York, Sao Paulo, Schanghai, Warschau und auf den Bermudas.

Weitere Informationen zu Equitas Resources Corp. erhalten sie über Sean Kingsley, Corporate Communications, unter der Telefonnummer 604-681-1568 oder per E-Mail unter skingsley@equitasresources.com.

Für das Board of Directors von

Equitas Resources Corp.

„Chris Harris“
Chris Harris
President & CEO

Tel: 604-681-1568

info@equitasresources.com

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Wertpapiergesetze der relevanten Rechtsgebiete. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung beinhalten Aussagen, wonach wir uns über endgültige Vereinbarungen über ein Golddarlehen und eine Eigenkapitalfinanzierung von CRH einig werden und diese unterzeichnen werden; wonach die bereitgestellten Mittel ausreichen, um die Erschließung unserer Konzessionsgebiete 5 Jahre lang zu decken; wonach wir ein Goldproduzent werden; wonach wir Cashflow generieren und profitabel werden; wonach wir von CRHs Beteiligung an unserem Unternehmen profitieren werden; wonach wir die Genehmigung der TSXV einholen werden können; wonach wir ausreichend Gold produzieren werden, um unsere Darlehen zurückzuzahlen; wonach wir die Bedingungen für die Inanspruchnahme der Goldvorauszahlung erfüllen und das investierte Eigenkapital haben werden; und wonach wir die Mittel wie vorhergesehen einsetzen werden. Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren könnten eine Abweichung der eigentlichen Ergebnisse, Leistungen, Produktion und Erfolge von Equitas Resources Corp. von den in zukunftsgerichteten Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen (und von vormaligen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen) bewirken. Zu diesen Faktoren gehören, jedoch ohne Einschränkung, das Unvermögen, die Vereinbarungen mit CRH zum Abschluss zu bringen oder das Unvermögen, die Genehmigung der TSXV einzuholen; das Unvermögen, die Minenanlagen, Aufbereitungsanlage und dazugehörige Infrastruktur im aktuellen Zeit- und Kostenrahmen zu bauen und in Betrieb zu nehmen; globale Nachfrage- und Goldpreisschwankungen; Wechselkursschwankungen zwischen dem US-Dollar, dem brasilianischen Real und dem kanadischen Dollar; das Unvermögen der Zulieferer, Dienstleister und Partner von Equitas Resources Corp., ihren Verpflichtungen im Rahmen von Bau-, Liefer- und sonstigen Verträgen nachzukommen; unvorhergesehene geologische, physische oder meteorologische Bedingungen, Naturkatastrophen oder Zyklone; Änderungen im regulatorischen Umfeld, Arbeitskämpfe, Mangel an Arbeitskräften, politische und sonstige Faktoren; das Unvermögen, bei Bedarf weitere finanzielle Mittel zu wirtschaftlich akzeptablen Bedingungen zu beschaffen; sowie globale und regionale Wirtschaftsbedingungen. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind. Die Informationen zu möglicher Produktion in dieser Pressemeldung sind nicht als Prognose gedacht; hierbei handelt es sich vielmehr um intern gesteckte Ziele des Board of Directors von Equitas Resources Corp. Das Vermögen des Unternehmens, diese Ziele zu erreichen, hängt weitestgehend vom Vermögen des Unternehmens ab, sich ausreichende Finanzmittel zu sichern, die Bergbaupläne umzusetzen, logistische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Abbau zu lösen und notwendige Abnahmeverträge mit namhaften Dritten abzuschließen. Obwohl Equitas Resources Corp. der Ansicht ist, dass seine in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, unterliegen solche Aussagen jedoch Risiken und Unsicherheiten und es kann nicht garantiert werden, dass die eigentlichen Ergebnisse diesen zukunftsgerichteten Aussagen auch entsprechen werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

.