Equitas Resources Corp. informiert über aktuelle Erkenntnisse zur VTEM-Flugmessung im Konzessionsgebiet Garland


April 16th, 2015

16. April 2015 - Equitas Resources Corp. (TSXv: EQT) (FWB: T6UN) („Equitas“ oder das „Unternehmen“) freut sich, neue Erkenntnisse aus der vor kurzem abgeschlossenen VTEM-Flugmessung über dem Projekt Garland im Gebiet von Voisey’s Bay auf der kanadischen Halbinsel Labrador bekannt zu geben.

Im Zuge der ersten Auswertung des Datenmaterials, das von Geotech Ltd. im Rahmen einer per Helikopter durchgeführten VTEM-B-Feld-Messung über dem Projekt Garland gesammelt wurde, konnten vier deutlich voneinander abgegrenzte Landungsanomalien ermittelt werden, die Potenzial für die Auffindung einer Nickel-Kupfer-Sulfidmineralisierung bergen.

Die VTEM-Daten werden in weiterer Folge vom Geophysiker Alan King von Geoscience North noch genauer analysiert und verfeinert. Alan, ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der elektromagnetischen Explorationsmethoden, war zuvor für das Unternehmen Vale als leitender Geophysiker in internationalen Explorationsprojekten tätig. Er ist seit 1976 als Geophysiker weltweit an Explorations- und Ressourcenerschließungsprojekten beteiligt. Equitas wird Einzelheiten zu den Eigenschaften der Zielzonen bekannt geben, sobald die ausgewerteten geophysikalischen Daten in das Explorationsmodell eingebunden wurden.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung

Everett Makela, P. Geo., VP Exploration von Equitas Resources Corp., ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, hat die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

Über Equitas Resources Corp.

Equitas Resources ist ein in Kanada ansässiges Mineralexplorationsunternehmen, das sich vor allem auf Nickel, Platingruppenmetalle (PGM) und Kobalt spezialisiert hat. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralkonzessionen. Das Konzessionsgebiet Garland erstreckt sich über eine Fläche von 25.050 Hektar und befindet sich in rund 30 Kilometer Entfernung südöstlich der Mine Voisey’s Bay auf der kanadischen Halbinsel Labrador.

Für das Board of Directors:
EQUITAS RESOURCES CORP.

„Kyler Hardy“
Kyler Hardy
President
Tel: 604.681.1568

info@equitasresources.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Es muss darauf hingewiesen werden, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden könnten, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Zu den Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem auch wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, welche die Betriebstätigkeit sowie die Märkte, Produkte und Preise des Unternehmens beeinflussen könnten.Zu den Gründen für eine mögliche deutliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse zählen: die Fehlinterpretation von Datenmaterial; die Nichtverfügbarkeit von benötigten Maschinen und Anlagen bzw. Arbeitskräften; die Nichtverfügbarkeit von finanziellen Mitteln zur Durchführung der geplanten Explorations- und Erschließungsarbeiten; keine Erteilung einer Bohrlizenz; Wittereinflüsse, logistische Probleme oder Gefahren, die eine Exploration verhindern; Gebrechen oder Ausfälle bei Geräten und Anlagen; keine genaue und detaillierte Datenanalyse; dass die von uns oder anderen ermittelten Ergebnisse an bestimmten Orten sich nicht auf größere Bereiche unsere Konzessionsgebiete übertragen lassen; kein (zeitgerechter) Abschluss der Umweltverträglichkeitsprüfungen; dass der Marktpreis für Nickel keine kommerzielle Produktion zu vertretbaren Kosten erlaubt; und dass es trotz vielversprechender Datenlage in unseren Konzessionsgebieten keine wirtschaftlich förderbare Mineralisierung gibt.

Den Lesern wird empfohlen, die Risikohinweise zu lesen, die in den Stellungnahmen und Analysen des Managements (Management Discussion & Analysis) zu den auditierten und der British Columbia Securities Commission vorzulegenden Finanzberichten des Unternehmens beschrieben werden.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

.